VG-Annweiler2-0002.jpg
04.09.2011 - Prot. Kita „Unterm Regenbogen“ macht Kinderwünsche wahr

Allen Grund zum Feiern hatte die Protestantische Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“, die am Sonntag, dem 04. September 2011, zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte. Und so freuten sich Pfarrer Jürgen Reinhardt sowie Kita-Leiterin Monika Engel und ihr gesamtes Team, den zahlreichen Gästen insbesondere die neuen Räumlichkeiten nach Einrichtung einer altersgemischten Gruppe sowie das neu gestaltete Außengelände präsentieren zu können.

Auch Kreisbeigeordneter Nicolai Schenk, Bürgermeister Kurt Wagenführer und Stadtbeigeordneter Hans-Joachim Fette konnten sich davon überzeugen, wie nach zwei Jahren mühevoller Arbeit aus einem Außengelände, welches sich bisher nach jedem Regen in eine große Matschkuhle verwandelte, ein Paradies für Kinder wurde. Eine naturnahe Gestaltung mit Bachlauf, Erdhöhle, Baumhaus, Hängebrücke, Vogelnestschaukel, Riesensandspielbereich, Nutzgarten, Hangrutsche, Mikadomulde aus Baumstämmen, Fußballwiese, Wasserpumpe, Balancierparcours lässt den Außenbereich über mehrere Spielebenen nun zu einem Erlebnisraum für die ca. 90 betreuten Kinder werden. Für die neue Nestgruppe wurde darüber hinaus ein eigener altersgerechter Spielbereich angelegt. 

Ein großer Dank galt der Prot. Kirchengemeinde, die durch die Bereitstellung des Gebäude-Erdgeschosses erst die Einrichtung einer 4. Gruppe ermöglichte. Seit Anfang dieses Jahres können hier Ein- und Zweijährige sowohl in räumlicher als auch in personeller Hinsicht in optimaler Weise betreut werden. Neben einem großzügigen Gruppenraum wurden ein Schlafraum, ein Stillbeschäftigungsraum und ein Sanitärbereich eingerichtet. Das Kita-Personal verfügt endlich auch über ein eigenes großes Teamzimmer.

Die Maßnahmen wurden im Rahmen des Programms zur Einrichtung von Plätzen für Kinder unter drei Jahren vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Daneben beteiligte sich der Kreis Südliche Weinstraße, die Stadt Annweiler und die Prot. Kirche an der Finanzierung. Insbesondere von Seiten der Stadt Annweiler erfolgte hierbei eine maßgebliche Kostenbeteiligung. Kita-Leiterin Engel und das gesamte Team sprachen aber auch allen Sponsoren, dem Kita-Förderverein und allen Helferinnen und Helfern für die großartige Unterstützung ein dickes Dankeschön aus.

So konnten sich die Gäste am Tag der offenen Tür von einer wirklich sinnvollen Investition in die Zukunft der Kinder überzeugen.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.