Startseite

Aktuelles im Überblick

Weitere Informationen zur Bundestagswahl am 26.09.2021 finden Sie hier...

Informationen zu der Bildung von Briefwahlbezirken in der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels
anlässlich der Bundestagswahl am 26. September 2021 finden Sie hier...


EINGESCHRÄNKTER DIENSTBETRIEB IM RATHAUS Die Verbandsgemeindeverwaltung bleibt grundsätzlich noch bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger Angelegenheiten zunächst per E-Mail, telefonisch oder schriftlich an die Verwaltung zu richten. Sollte das Anliegen einer persönlichen Vorsprache bedürfen, ist dies– nur nach vorheriger Terminvereinbarung – zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich. Die Abholung von Wertstoffsäcken sind im Eingangsbereich des Rathauses ohne Termin während der normalen Öffnungszeiten möglich. Bitte beachten Sie, dass ab dem 25.01.2021 der Zugang zum Verwaltungsgebäude nur bei Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) oder einer Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 erlaubt ist.

Einwohnermeldeamt
Seit Montag, 03.05.2021 ist eine Vorsprache im Einwohnermeldeamt während unseren Öffnungszeiten wieder ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.
Bei einem Besuch ziehen Sie in unserem Empfangsbereich bitte einen Zettel am dort stehenden Nummernterminal und warten dann, bis Ihre Nummer aufgerufen wird.
Bitte merken Sie sich die Zimmernummer bis Sie bei unseren Büroräumen angekommen sind, da es sonst zu störenden Verwechslungen kommen kann.
Beachten Sie auch, dass eine Vorsprache aufgrund der aktuellen Situation momentan hauptsächlich alleine stattfinden soll.
Für weitere Fragen erreichen Sie das Einwohnermeldeamt während den Dienstzeiten jederzeit unter den Telefonnummern 06346 301 -201 oder -202.

Verkauf eines Einfamilienwohnhauses:
Mitten in der Ortsgemeinde Waldrohrbach gelegen, verkauft die Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels ein sehr geräumiges Einfamilienwohnhaus, Baujahr ca. 1955. Auf 3 Etagen verteilen sich insg. 9 Zimmer. Das Gebäude verfügt zusätzlich über 2 Küchen, 2 Bäder, 2 Kellerräume, eine Garage und eine ca. 50 qm große Dachterrasse. Die Wohnfläche beträgt ca. 250 qm, Gesamtgrundstücksfläche 290 qm.
Das Mindestgebot liegt bei 150.000 Euro.
Nähere Auskünfte: 06346 301140 od. 301145


Link zum Immobilienportal

Weitere Aktuelle Themen