VG-Annweiler2-0002.jpg

Lehrgang mit der Höhenrettung „Sicheres Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich“


Berechtigt zur Durchführung dieses Lehrganges sind die Ausbilder der Höhenrettung.

Der Lehrgang umfasste insgesamt 27 Unterrichtseinheiten die überwiegend praktisch im Bereich des Feuerwehrgerätehauses in Wernersberg abgearbeitet wurden.

Die Abschlussprüfung fand dann auf dem Sportplatz des SV Wernersberg statt. Dort wurden die Flutlichtmasten zu Übungsobjekten umfunktioniert.

Dafür herzlichen Dank an den SV Wernersberg.

 Alle 10 Teilnehmer konnten den Lehrgang erfolgreich abschließen.

Lehrgang mit der Höhenrettungsgruppe Wernersberg
                                          Lehrgangsteilnehmer mit ihren Ausbildern Foto: Höhenrettungsgruppe Wernersberg


 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.