VG-Annweiler2-0002.jpg

Aus der verbandsgemeindeverwaltung

Angelika Schwamm zur Verbandsgemeinde-Amtsrätin befördert


Schwamm begann 1983 ihre Laufbahn des gehobenen Dienstes in der Kommunalverwaltung und der staatlichen allgemeinen und inneren Verwaltung. Nach einem dreijährigen Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen arbeitete die Diplom-Verwaltungswirtin (FH) zunächst in der Verbandsgemeindeverwaltung Waldbreitbach, bevor sie dann 1990 in die Bauverwaltung der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels wechselte. Es folgten die Geburten von zwei Kindern und eine Auszeit zur Kindererziehung. Nach ihrer Rückkehr verstärkte Schwamm die Schul- und Sozialabteilung, deren stellvertretende Leiterin sie 2012 wurde. Zusätzlich übernahm sie 2010 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbandsgemeindeverwaltung und gab ihr so eine Stimme und ein Gesicht. Anfang 2018 wurde ihr schließlich die Gesamtleitung der Bauabteilung übertragen. Im Dezember  wurde Angelika Schwamm nun zur Verbandsgemeinde-Amtsrätin befördert.

Bürgermeister Christian Burkhart dankte im Namen der gesamten Verbandsgemeindeverwaltung für ihre treuen Dienste und gratulierte, zusammen mit der Büroleitung sowie Vertretern des Personalrates und der Gleichstellungsbeauftragten, herzlich zur Beförderung.

Bild: Beförderung Angelika Schwamm
Bürgermeister Christian Burkhart gratulierte Angelika Schwamm zur Beförderung.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.