VG-Annweiler2-0002.jpg

Einsatz der Feuerwehr und Höhenrettung am Adelsberg

Gleitschirmflieger unverletzt geborgen


Bild: Retter beim Aufstieg
Der Retter beim Aufstieg. (Bild: FFW Annweiler)

Dort war ein Gleitschirmflieger in einen Baum gestürzt. Er hing unverletzt in 15 Metern Höhe in unwegsamen Gelände in der Nähe des Landeplatzes. Ein Höhenretter stieg mit Steigeisen den Baum hinauf, um ein Seil am Gurt des Fliegers zu befestigen. Anschließend wurde der Gurt vom Gleitschirm getrennt, der Mann am Seil zu Boden gelassen. Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 16.00 Uhr beendet.





Bild: Gleitschirmflieger und Retter im Baum.
Der Gleitschirmflieger konnte unverletzt aus dem Baum geborgen werden. (Bild: FFW Annweiler)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.