VG-Annweiler2-0002.jpg
03.12.2016 - FFW Waldhambach: Turbulentes Jahr 2016


Am Samstag, dem 03. Dezember 2016 fand die schon traditionelle Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr in Waldhambach statt. Für Markus Schlinck war es das erste Jahr als Wehrführer. „Ein turbulentes Jahr geht zu Ende, aber wir haben zusammen alles gut gemeistert“, mit diesen Worten spricht Schlinck, die für die kleine Dorfgemeinde doch verhältnismäßig vielen Einsätze in 2016 an. So gab es insgesamt vier Brandeinsätze, darunter zwei größere Scheunenbrände, ein Einsatz wegen einem umgestürzten Baum sowie einen Fehlalarm. Die meisten Einsätze erfolgten darüber hinaus zu nachtschlafender Zeit zwischen drei und vier Uhr. Gerade bei den Bränden war man froh über das zur Verfügung stehende Tragkraftspritzenfahrzeug TSF/Wasser, das zusätzlich einen eigenen Tank mit 500 Liter Löschwasser besitzt.

Im Sommer fand darüber hinaus das jährliche Feuerwehrfest statt, das sehr großen Anklang fand. Für das kommende Wochenende freue man sich auf das Glühweinfest.

Bürgermeister Kurt Wagenführer dankte allen zwölf Feuerwehrmännern für das große ehrenamtliche Engagement um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern von Waldhambach im abgelaufenen Jahr. „Wir wissen nie was passiert“, so Wagenführer, aber im Falle eines Falles stehe die Feuerwehr schlagkräftig parat.  

Für über 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden anschließend Andreas Kiefer, Michael Hammer, Tobias Grüßert, Christian Abel und Markus Schlinck mit der Ehrenmedaille in Bronze der VG Annweiler ausgezeichnet. Seit bereits 31 Jahren ist Werner Mandery bei der Feuerwehr. Hierfür erhielt er die Silberne Ehrenmedaille.



 
Bürgermeister Kurt Wagenführer (4.v.l.) gratuliert Werner Mandery (4.v.r.) zur Silbernen Ehrenmedaille. Die Bronzene Medaille erhielten: Markus Schlinck, Christian Abel, Tobias Grüßert, Michael Hammer und Andreas Kiefer (v.l.n.r.).


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.