VG-Annweiler2-0002.jpg
28.11.2015 - Weihnachtsmarkt Silz - ein Fest der Begegnung


Am ersten Adventswochenende fand der schon traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Lindenplatz in Silz statt, der mit stimmungsvollen Liedern von den "Kaiserbachmusikanten Gossersweiler-Stein" am Samstag, dem 28. November 2015 eröffnet wurde.      

Ortbürgermeister Peter Nöthen dankte allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Vereinen für das Engagement, alle Jahre wieder dieses Fest auf die Beine zu stellen.

So bot der Förderverein St. Sebastian der Katholischen Kita eine Weihnachtstombola an und verkaufte Kinderpunsch und Waffeln.

                            Glühwein und einen ungarischen Gulaschtopf gab es beim Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Silz. Die selbst gebastelten Adventsgestecke der Katholischen Frauengemeinschaft Silz/Münchweiler waren ebenfalls sehr gefragt. Einen Stand mit weihnachtlichen Holzschnitzarbeiten wurde erstmals von einem Silzer Bürger angeboten. Beim Bürgerverein konnte man an der Aktion „Silzer Tauschschrank“ mitmachen. Dahinter steckt die Idee, dass jeder Besucher aus einer Kiste ein Geschenk herausnehmen darf, dafür aber etwas anderes hineinlegen muss. An diesem Stand konnte man außerdem den neuen Wandkalender 2016 kaufen, der von der Redaktion der Dorfzeitung „Silzer Schneckepost“ mit Motiven von Aktionen aus der Dorfgemeinschaft zusammengestellt worden war. Mit einem Getränkestand war daneben der Karnevalclub „Die Schnecketreiwer“ aktiv.

Neben vielen Gästen aus nah und fern besuchten in diesem Jahr auch Flüchtlinge aus Afghanistan, die in Silz untergebracht sind, den Weihnachtsmarkt. Für die Mitmenschlichkeit und die gute Betreuung sprach Kurt Wagenführer, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler, der Gemeinde seinen besonderen Dank aus.


 
Bürgermeister Kurt Wagenführer und Ortsbürgermeister Peter Nöthen zusammen mit den "Kaiserbachmusikanten" bei der Eröffnung des Silzer Weihnachtsmarktes.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.