VG-Annweiler2-0002.jpg
14.12.2013 - Feuerwehr Gossersweiler-Stein feierte Jahresabschluss
Bild: Wehrführer Florian Conrad.

Auf ein insgesamt sehr arbeitsintensives Jahr konnte Wehrführer Florian Conrad am Samstag, dem 14. Dezember 2013, bei der alljährlichen Abschlussfeier der Ortswehr von Gossersweiler-Stein zurückblicken. So war alleine mit insgesamt 17 Einsätzen die Bilanz in diesem Jahr recht hoch. Zu sieben Bränden und zehn Hilfeleistungseinsätzen (hiervon fünf Verkehrssicherungsmaßnahmen) musste die Wehr ausrücken.

„Leider habe sich gezeigt“, so Conrad, „ dass man trotz aller Bemühungen nicht immer helfen kann“ und sprach damit den tödlichen Absturz einer Wanderin am Rötzenfels Anfang September an.

Aus- und Fortbildungen standen in diesem Jahr im Bereich Brandbekämpfung mit dem Hohlstrahlrohr, Gruppen- und Zugführung, im Digitalfunk und der Jugendfeuerwehr an. Conrad bedauerte, dass einige Ausbildungslehrgänge von Seiten des Landkreises abgesagt werden mussten.

 

Für 2014 stehen weitere Gemeinschaftsübungen mit den Feuerwehren aus Völkersweiler und Annweiler auf dem Programm. Auch ein Führungskräftetraining wird wieder in Annweiler stattfinden. Daneben wird die Umstellung auf Digitalfunk erfolgen. Wichtig für Wehrführer Conrad ist darüber hinaus die im nächsten Jahr anstehende Wahl seines neuen Stellvertreters. 

Conrad dankte seiner Mannschaft, die derzeit aus 23 aktiven Feuerwehrleuten besteht, für die sehr gute Zusammenarbeit. Dem Dank schlossen sich auch VG-Beigeordneter Wolfgang Grötsch und Wehrleiter Klaus Michel an, der, insbesondere mit Blick auf die vielen verletzten Feuerwehrleute beim Großbrand in Harthausen, hoffe, dass Alle im neuen Jahr wieder gesund von ihren Einsätzen nach Hause kommen.

Im Anschluss fanden folgende Beförderungen und Ehrungen statt:
Silvia Geenen wurde zur Oberlöschmeisterin befördert. Benedikt Rieber erhielt die Dankurkunde der VG Annweiler (10 Jahre), Stefan Reither wurde mit der Bronzenen Ehrenmedaille (20 Jahre) ausgezeichnet und Timo Eckerle, Gerhard Scheibel und Jürgen Schnorr konnten für bereits 30 Jahre Mitgliedschaft die Silberne Ehrenmedaille der VG Annweiler in Empfang nehmen. Mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz wurde Reiner Paul für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Wehrleitung und Wehrführung, die Verbandsgemeinde Annweiler und die Ortsgemeinde Gossersweiler-Stein freuen sich über die Ehrung der  Feuerwehrkameraden Stefan Reither, Gerhard Scheibel (3.u.4.v.l.), Timmo Eckerle und Jürgen Schnorr (3.u.2.v.r.).



 


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.