VG-Annweiler2-0002.jpg
03.09.2011 - Erfolgreiche Tunnel-Sanierung

Bild: Verantwortliche im Feuerwehr- und Polizeiwesen

Große Erleichterung über abgeschlossene Tunnel-Sanierung:
Wehrleiter Klaus Michel, Kreisfeuerwehrinspekteur Rudi Götz, Leiterin des Referates Brand- und Katastrophenschutz Heidi Vonderlinn, Bürgermeister Kurt Wagenführer, Sachbearbeiter im Feuerwehrwesen Michael Hafner und Wachenleiter der Polizei Annweiler Jürgen Becker (v.l.n.r.) freuen sich über die am Samstag, dem 03. September 2011 erfolgte Freigabe der Barbarossa- und Löwenherztunnel.

Vor Öffnung der Tunnel konnten sich die Rettungseinheiten wie die örtlichen und überörtlichen Feuerwehren, die Schnelleinsatzgruppe, das DRK und die Polizei Annweiler von der neuesten Sicherheits- und Brandmeldetechnik überzeugen. Bereits im August wurden die Anlagen über sogenannte Realbrandversuche auf ihre Funktionstüchtigkeit erfolgreich getestet.

Bürgermeister Kurt Wagenführer zeigte sich erleichtert vom guten Gelingen der nachgerüsteten Sicherheitstechnik. Das gesamte Lüftungs-, Alarm- und Rettungsmanagement sei auf aktuellem Stand und mit den maßgeblichen Rettungskräften, insbesondere auch mit der Feuerwehr, abgestimmt. Gemeinsam mit KFI Rudi Götz und seinem Wehrleiter Klaus Michel ist Wagenführer überzeugt, dass bei einem Unfall alles menschenmögliche zur Rettung von Leben vorbereitet sei. An dieser Stelle gebühre dem Landesbetrieb Mobilität mit seinem Leiter Kurt Ertel besonderer Dank für die intensive Betreuung und die perfekte Organisation während der Bauphase. In diesem Zusammenhang hätte sich der Bürgermeister jedoch gewünscht, dass mit den beteiligten Arbeitern auch ein gebührender Abschluss gefeiert worden wäre.