VG-Annweiler2-0002.jpg
09.12.2010 - Kleiderlager in VG Annweiler am Trifels

Kostenlose Kleidung auch 2011

Eine Kooperation in wirtschaftlicher Form zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels sichert auch im kommenden Jahr die Fortführung des Kleiderlagers, welches im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Annweiler a. Tr. eingerichtet ist.

Bürgermeister Kurt Wagenführer unterstrich die besondere Bedeutung dieser Einrichtung, die eine wertvolle Hilfe darstelle und bereits seit 1988 ein fester Bestandteil der sozialen Arbeit des DRK und der Verbandsgemeinde sei. Alleine in diesem Jahr wurde die Kleiderkammer von rd. 200 Nutzern besucht.

Eine wichtige Aufgabe des Kleiderlagers ist insbesondere die kostenlose Bereitstellung gebrauchter Kleidung für Bedürftige. Daneben können aber auch Bettwäsche, Gardinen, Erstlingsausstattung, Geschirr, Töpfe u. v. m. bezogen werden.

Die Kleiderkammer ist natürlich auf das Spenden brauchbarer Artikel angewiesen. Sofern sich also in Ihren Schränke gut erhaltene Kleidung oder Schuhe befinden, die zu schade sind für den Reißwolf oder Sie haben ein Möbelstück und Haushaltsartikel, die nicht auf dem Sperrmüll landen sollen, dann setzen Sie sich mit der Sozialabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels in Verbindung (Tel. 06346/301 219 od. 220). Auch bei Haushaltsauflösungen bietet die Verbandsgemeinde gerne Hilfe an.

Öffnungszeiten des Kleiderlagers, Messplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels:
Dienstag und Mittwoch, 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Montag Nachmittag, nach Vereinbarung

 


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.