Bild: Luftbildansicht Verwatrungsgebäude

Stellenausschreibung


Bild: Wappen der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels
Bild: Logo der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels







Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Vollzeit als


Beschäftigte*r (m/w/d)

im Archivarwesen sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der Leitung des „Museums unterm Trifels“


zu besetzen.

Die wesentlichen Aufgaben sind: 

  •  Durchführung archivarischer Kernaufgaben wie der zentralen Administration der Schriftgutverwaltung, Aktenführung und Archivierung als Dokumentationsverantwortlicher sowie Förderung der Regionalgeschichte, Landes- und Ortsgeschichte wie Vorbereitung von Ausstellungen und Jubiläen sowie die Erstellung von Ortschroniken und Festschriften im Auftrag der Ortsgemeinden oder der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels (50 %).
  • Leitung des „Museums unterm Trifels“ der Stadt Annweiler am Trifels, unter anderem Organisation von Wechselausstellungen und kulturellen Veranstaltungen (20 %).
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Tätigkeit Archivar sowie Federführung und Koordination der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels (30 %).

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Diplom) im Bereich der Archivwissenschaft und/oder Geschichte oder vergleichbare Qualifikation.
  • Detaillierte Kenntnisse im Archivrecht und Archivwissenschaften sowie Kenntnisse der Landesgeschichte und allgemeinen Geschichte.
  • Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Latein wären wünschenswert.
  • Museumsdidaktische und museumspädagogische Kenntnisse.
  • Sehr gute PC Kenntnisse – MS Office, Social Media.
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der visuellen Gestaltung sowie Grafik bzw. Bildbearbeitungsprogrammen.
  • Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift.
  • Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative.
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität und Flexibilität
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit.
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten: 

  • Ein attraktives und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • Flexible Arbeitszeitregelungen.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse usw.) bis spätestens  16. April 2021. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels, z. Hd. Frau Haus, Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels, E-Mail: lhaus@annweiler.rlp.de


ZURÜCK